Über edu.data

Edu.data ist ein zentrales Modul von Edumeres - dem virtuellen Netzwerk für die internationale Bildungsmedienforschung.

Als international ausgerichtete Datenbank bietet edu.data Informationen zur Entwicklung und Verwendung von Schulbüchern im Kontext der jeweiligen Bildungssysteme.
Primäres Ziel ist die Erschließung und Aufbereitung von länderspezifischen Daten, die nach vordefinierten Kategorien in einheitlichen Kurzbeschreibungen mit einem ausführlichen Zitat- und Quellenapparat angereichert sind, um somit Schulbuchsysteme weltweit vergleichen zu können.

Sollten Sie Neuigkeiten zu Daten der Schulbuchproduktion oder nationaler Kontexte oder Anregungen zur Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Angebotes haben, dann wenden Sie sich bitte an:

Anna-Lea Beckmann
edu.data[at]leibniz-gei.de